Stylepark | Interview, 28.06.2014 Der neue Henninger Turm bleibt ein Wahrzeichen - Individuelles Wohnen im Hochhaus - Teil 2,

Im Gespräch: Claudia Meixner und Florian Schlüter



Stylepark | Interview, 23.06.2014 Das Gebäude muss seine Umgebung mitbestimmen - Individuelles Wohnen im Hochhaus – Teil 1,

Im Gespräch: Claudia Meixner und Florian Schlüter



our house in the city new urban homes and architecture, Haus Z im Taunus,

S. 136 - 141



Städtebaulicher und hochbaulicher Realisierungswettbewerb Estrel Tower Berlin - 3. Preis



Vortrag: Claudia Meixner - Contract Square - Architektur ist Umbau - "Gedächtnis"

Frankfurt am Main, Messe Frankfurt, Foyer 5.1 - 6.1, Mittwoch, 08. Januar 2014

 



A + U Architecture and Urbanism 508 No. 13.01, Feature: Architecture in Germany 2000-2012, Dornbuschkirche, Frankfurt am Main, S. 70-73.



A + U Architecture and Urbanism 508 No. 13.01, Feature: Architecture in Germany 2000-2012. 100 Selected Works in Germany 2000-2012, No. 55 Dornbuschkriche, Frankurt am Main, S. 10/ No. 90 Haus Schmuck, Frankfurt am Main, S. 11.



hr | hessenreporter, 29.12.2013 Abschied vom Henninger Turm - Der Countdown läuft. Stück für Stück wird der Henninger Turm abgetragen - am Anfang kaum merklich, dann immer rascher. Ein Frankfurter Wahrzeichen verschwindet. Seit der Henninger Turm weg kommt, ist er Kult.



DBZ 8|2013 Deutsche Bauzeitschrift - Kontextuelle Skulpturen, Meixner Schlüter Wendt, Frankfurt am Main

Werkbericht von Enrico Santifaller, S. 72-77



Ausstellung: Reduce Reuse Recycle - Ressource Architektur - Dornbuschkirche Frankfurt am Main

Eröffnung der Ausstellung , Dienstag 17. September 2013, 19.00 Uhr

Ausstellung vom 18.09.13 - 18.10.13, Mo-Fr 10-17 Uhr, Mi 10-20 Uhr

Amerika Haus, Karolinenplatz 3, München



Vortrag: Claudia Meixner: Internationales Symposium - Reduce Reuse Recycle - Subtraktion,

Vorhoelzer Forum der Technischen Universität München, Dienstag 17. September 2013



Realisierungs- und Ideenwettbewerb, Kulturcampus Frankfurt, Baufeld 12 - 1. Preis Realisierungsteil

Ausstellung Wettbewerb Kulturcampus, im Gelben Saal der Mensa II in Frankfurt Bockenheim, 16.09.13 - 27.09.13



hr /hessenschau 05.09.2013, Hauptsache Kultur: Wie Frankfurt Abschied nimmt von seinem Wahrzeichen. Ein Bericht über den Henninger Turm.



Häuser des Jahres 2013 Wohnhaus Z in Königstein

von Hubertus Adam und Wolfgang Bachmann, S. 228 - 231



AIT 3.2013 Schirnstudio in Frankfurt am Main, S. 138-40.

Verkauf und Präsentation | Technischer Ausbau



Auszeichnung Martin-Elsaesser-Plakette für Haus Schmuck, Frankfurt,

BDA Hessen, Auszeichnung Guter Architektur in Hessen 2013, Preisverleihung am 05.03.2013.



Auzeichnung Martin-Elsaesser-Plakette für das Ordnungsamt der Stadt Frankfurt

BDA Hessen, Auszeichnung Guter Architektur in Hessen 2013, Preisverleihung am 05.03.2013.



Auszeichnung Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette für das Wohnahus Z, Taunus,

BDA Hessen, Auszeichnung Guter Architektur in Hessen 2013, Preisverleihung am 26.02.2013.



AIT 1/2.2013 Wohnhaus Z in Königstein von Uwe Bresan, S. 88-93.



MARK No 42 Under a cloack of invisibility von Florian Heilmeyer, Wohnhaus Z, Taunus, S. 134-141.



Wettbewerb Henninger-Areal, Frankfurt am Main - 3. Preis



F R A M E #89 nov/dec 2012, Camouflaged Cutouts von Tracey Ingram, Schirnstudio Schirn Kunsthalle Frankfurt, S. 75-76.



Vortrag Florian Schlüter: beste Aussichten. Veranstaltungsherbst 2012, "Respekt und Perspektive" - vom Umgang mit dem Bestand, 22. November 2012, 19:45 Uhr, neuraum, München.



The Istanbul Design Biennial: "The city and the world". Award winning new works of architecture, urban planning and landscape architecture from 30 nations. The internationals architecture arwards 2012, 5. - 30. November 2012, Istanbul Technical University, Sinan Hall.
 



Kirchbautag Rostock 2011. Kirchenraum - Freiraum - Hoffnungsraum, (Hrsg.) EKD-Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart Marburg/ Thomas Erne, Jonas Verlag, ISBN 978-3-894445-475-4.



Baumeister B11/ 2012, Containerhaus zum Andocken, von Clara Wellbergen, Lindleystraße 11, Frankfurt/ Main, S. 46-53.



Vortrag Florian Schlüter: "Crafts, matryoschkas & Co", Fondazione da Triennale di Milano, 30. Oktober 2012, 14:30 - 19:30 Uhr.



Arkitektens Forlag Okt. 2012 Vol 114, Biennale: Common Ground. Highlights og lavpunkter fra den 13. Arkitekturbiennale i Venedig, Dornbuschkirche, S. 30.



AD. Architectural Digest. Die schönsten Häuser der Welt. Best of Germany, Oktober 2012: Die Readymade-Baumeister, von Andreas Kühnlein, S. 122-125.



Reduce, Reuse, Receycle  - Venedig, 13. Architekturbiennale - Deutscher Pavillon/ 13. Architekturbiennale Venedig 2012, (Hrsg.) Muck Petzet, Florian Heilmeyer, Dornbuschkirche, Frankfurt am Main, ISBN 978-3-7757-3424.



13. Internationale Architekturausstellung. La Biennale di Venezia. Dt. Pavillon. Teilnahme an der Ausstellung: Reduce Reuse Recycle, kuratiert von Muck Petzet, 29. August - 25. November 2012.



The International Architecture Award for 2012 - Chicago Athenaeum: Museum of Architectue and Design + The European Centre for Architecture, Wohnhaus Schmuck, Frankfurt am Main.



Vortrag Claudia Meixner: 8. BDA-Tag. Homestory. Die Suche nach dem eigenen Glück, 16. Juni 2012, 10:30 Uhr, Rathaus Mainz, Urbanes Wohnen.



Vortrag: Claudia Meixner im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012/ Women in Architecture, Grosser Vortragssaal Hamburg Museum, Freitag 15. Juni 2012, 10:30 Uhr- 11:15 Uhr.



Ausstellung: architectdocuments 3, Kasseler Architekturzentrum, Kulturbahnhof, 10. Juni - 12. September 2012, Vernissage am Sonntag, 10. Juni 2012 um 13.00 Uhr.



Das Architekturmodell. Werkzeug. Fetisch. Kleine Utopie, (Hrsg.) Oliver Elser, Peter Cachola Schmal, Meixner Schlüter Wendt Modellvitrienen, S. 280-281, ISBN 978-3-85881-346-6.



Ausstellung: Das Architekturmodell – Werkzeug, Fetisch, kleine Utopie, Deutsches Architekturmuseum Frankfurt/Main, 25. Mai 2012 - 16. September 2012, Eröffnung 24. Mai 2012, 19 Uhr.



Häuser 3/12. Grün gewinnt. Vorhang auf für ein extravagantes Familienhaus mit Spielgarten von den Architekten Meixner Schlüter Wendt - mitten im Frankfurter Westend von Alexander Hosch,Wohnhaus Schmuck, Frankfurt, S. 30-37.



ECOLA Award 2012. European Conference for Leading Architects. Award for the Use of Render/Plaster in Architecture: Wohnhaus Schmuck, Frankfurt - 1. Preis - CO2 optimiertes Sanieren Renovieren Umbauen.



AIT Award "Öffentliche Bauten, Interior/Public Buildings, Interior" Ordnungsamt der Stadt Frankfurt - Auswahl.



artkaleidoscope,  April- Juni, Heft 2/12. Häuslich und schön. Wenn namhafte Architekten für private Bauherren arbeiten. Sechs Beispiele aus der Region, von Grit Weber, Wohnhaus Schmuck, Frankfurt am Main, S. 28-31.



Architektenauswahl-Verfahren, Henninger-Turm Areal, Frankfurt am Main - Pflicht-Entwurf - 1. Preis. Ausstellung Wettbewerb Henninger Turm, Deutsches Architekturmuseum Frankfurt am Main, 14.03.12- 01.04.2012, Eröffnung, Dienstag 13.03.2012 19:00 Uhr.



Architektenauswahl-Verfahren, Henninger-Turm Areal, Frankfurt am Main - Kür-Entwurf - Anerkennung. Ausstellung Wettbewerb Henninger Turm, Deutsches Architekturmuseum Frankfurt am Main, 14.03.12- 01.04.2012, Eröffnung, Dienstag 13.03.2012 19:00 Uhr.



 

Ausstellung: DAM Preis für Architektur in Deutschland 2011 – Die 23 besten Bauten in/aus Deutschland, Deutsches Architekturmuseum, 28. Januar - 29. April 2012, Eröffnung und Preisverleihung, Freitag 27. Januar 2912, 19 Uhr-  Haus Schmuck, Frankfurt/Main.



Vortrag: Claudia Meixner: Schöner dämmen? Potenziale im Umgang mit energiesparenden Maßnahmen, Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Mittowch, 1. Februar 2012, 14 bis 18:30 Uhr.



Am Abend des 10. Januar 2012 wurde im Rahmen der DEUBAU Essen der Deutscher Bauherrenpreis Modernisierung 2011/2012 verliehen, Messe Essen GmbH, 18:30 -20:30 Uhr - Haus Schmuck, Frankfurt/Main - Besondere Anerkennung.



Summer in the City. Frankfurt im Architektursommer Rhein-Main 2011, (Hrsg.) Dezernat für Planen, Bauen, Wohnen und Grundbesitz, Jovis Verlag, ISBN-3868591230:"Authentische Prozesse" von Florian Schlüter, S. 77-78.



Summer in the City. Frankfurt im Architektursommer Rhein-Main 2011, (Hrsg.) Dezernat für Planen, Bauen, Wohnen und Grundbesitz, Jovis Verlag, ISBN-3868591230:"Mit Augenmaß- Viele HÄuser bildenen die Stadt" - Projekte: Transfomration - Umgang mit dem Gebäudebestand, Savignystsraße 51,  Haus Schmuck, S. 23.



Deutsches Architektur Jahrbuch 2011/12, (Hrsg.) Peter Cachola Schmal, Christina Gräwe, Prestel Verlag, ISBN 978-3-7912-5135-3, Haus Schmuck, Frankfurt am Main, S. 108 - 113.



nonaBia. 9. Bienal Internacional de Arquitetura e Urbanismo de Sao Paulo, Teilnahme an der Hauptausstellung, "Arquitetura para Todos: Construindo Cidadania", 2. November - 04. Dezember 2011, OCA . Parque do Ibirapuera, Sao Paulo, Brasilien.



Architektenwettbewerb, Grundsanierung der Liegenschaft Neustädtische Kirchstraße 14, Berlin, für den Deutschen Bundestag 2. Preis.



Diskussionsrunde mit Claudia Meixner, Kirchen-Kultur-Kongress Berlin: Neubauten. Wie sieht die Kirche der Zukunft aus? mit Thomas Erne, Meinhard von Gerkan und Gesine Weinmiller, am 16.09.2011, 16: Uhr, Heilig Geist Kirche, Berlin.



Ausstellung: Kirchenbau in unserer Zeit. Sakraler Anspruch und soziale Wirklichkeit, 29.08.- 11.09.2011, Gemeindehaus der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Darmstadt, Öffnungszeiten: Mo - Fr 9:00- 15:00 Uhr, Sa - So 11:30 - 13:30 Uhr.



Gutachterverfahren, Wohnhochhaus Europaviertel B4a, Frankfurt/Main, ausgelobt durch die Wilma Wohnen Süd Bauprojekte GmbH - 1. Preis



Frankfurter Allgemeine Zeitung-Feuilleton, 26.05.2011, Nr. 122: Eine Oase: Das neue Haus Schmuck im teuren Frankfurter Westend, von Oliver Hamm, S. 33.



Vortrag im Rahmen des Frankfurter Architektursommers 2011. Werkberichte: Der diskrete Charme der 50er und 60er Jahre, Instituto Cervantes, Frankfurt/ Main, 20. Mai 2011, 18:00 Uhr.



DBZ 5/2011. Deutsche Bauzeitschrift, Wohnraumskulptur. Wohnhaus für eine Familie, Frankfurt am Main, S. 32-37, Wohnhaus Schmuck, Frankfurt/Main.



DBZ 5/11 Deutsche Bauzeitschrift, Architekturstandpunkt zum Urbanen Wohnen "Wohnen ist überall alles", S. 30/31.



Ausstellungsarchitektur im Rahmen des Frankfurter Architektursommers 2011: Augenmaß. Viele Häuser bilden eine Stadt. Architektur für den Alltag, Bauaufsicht Frankfurt am Main, 14.04. - 30.06.2011, Öffnungszeiten 8:30 - 18:00 Uhr.



MARK No 31 Tour de Force. In the firm´s newest house in Frankfurt, Meixner Schlüter Wendt opens its arms to remains of a post-war bungalow with a vaulted brick cellar, S. 160- 169, April/Mai 2011, www.mark-magazine.com.



Kirchenbauten in der Gegenwart. Architektur zwischen Sakralität und sozialer Wirklichkeit, von Angelika Nollert, u.a., Verlag Friedrich Pustet, 2001, Dornbuschkirche, ISBN 3-791-7-22-09-3.



Die Zeit, Nr. 10, 3. März 2011, Feuilleton, Freier Leben: Hanno Rauterberg, Nie mehr allein sein. Wieso sich eine kinderreiche Familie mitten in Frankfurt ein Haus baut, S. 44.



Bauwelt  Heft 4.11, Wohnungsbau. Wohnhaus Schmuck, Frankfurt am Main, von Christian Brensing.



Gastvortrag Claudia Meixner und Florian Schlüter, Leibniz Universität Hannover, Fakultät für Architektur + Landschaft - Werkbericht am 25.11.2011 um 18:00 Uhr.



Deutsche Bauzeitschrift, Das offene Amt. Das Ordnungsamt in Frankfurt am Main, Ausgabe 10/2010, S. 24-31.



Artemide. 50 Jahre. Artemide hat 2010 ca. 50 Architekturbüros aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeladen, für eine Ausstellung Objekte zum Thema Licht und Architektur zu entwickeln. ISBN 978-3-86859-098-2



Architectural Record. Redsidential. House of the Month, November 2010. Residence F., Kronberg im Taunus, Germany.



Closer to God. Religious Architecture and Sacred Spaces, von Robert Klanten und Lukas Freireiss, Die Gestalten Verlag, ISBN-10: 3899553136, Dornbuschkirche, S. 150/151.



Neue Installation im MMK Zollamt.Vom 5. bis  21. November wird als Teil der Ausstellung „Not in Fashion. Mode und Fotografie der 90er Jahre” in Zusammenarbeit mit Meixner Schlüter Wendt Architekten und dem  Frankfurter Designer Laden 58's im MMK Zollamt ein Temporärer Shop mit ausgewählter Designermode eingerichtet. Geöffnet ist der Shop während der Öffnungszeiten des MMK und während der Events. 



Frankfurter Allgemeine Zeitung-Feuilleton, 30.08.2010, Nr. 200/35 R1M, Die Bebauung des Himmels, S. 30.

Wenn Architekten träumen dürfen: Ausstellung neuer Projektideen vom 9. September bis 3. Oktober 2010 im Historischen Museum, Frankfurt am Main Ausstellungseröffnung am 08. September 2010, 18:00 Uhr

www.historisches-museum.frankfurt.de

 Podiumsdiskussion: 15. September 2010, 18.00 Uhr - Podiumsdiskussion: "Großer Wurf oder kleine Korrekturen – Welche Bauprojekte braucht Frankfurt?"



Knauf Diamant Award 2010: 1. Preis Kategorie Ästhetik im Trockenbau, Frankfurter Ordnungsamt.



COLLECTION. offices. büros, von Chris van Uffelen, Braun publishing, ISBN 978-3-03768-050-6,  Frankfurter Ordnungsamt, S. 174-177.



Alt & Neu. Ein Entwurfshandbuch. Bauen mit Bestand. (Hrsg.) Frank Peter Jäger. „Ein Geschenk aus der Geschichte“ Interview, S.11-16.



Ding Raum im Museum für Moderne Kunst - zur Eröffnung der Installation "Event,Stream, Object" von Florian Hecker wurde in der zentralen Halle des Museums für Moderne Kunst in Frankfurt eine weiterentwickelte und an den neuen, sehr spezifischen Kontext angepasste Version des Leseraums aus dem MMK Zollamt gezeigt.



Vortrag: Fachhochschule Köln/Karl Schüssler Saal, Votragsreihe/Thema: Entwurfsstrategien, 04.05.2010, 19:00 Uhr.



BAUMEISTER-B4, Zeitschrift für Architektur 107 Jahrgang, April 2010 - Meixner Schlueter Wendt. Die Modellbaumeister, Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel, S. 22-23



21st Century Houses. 150 of the Word´s Best, von Robyn Beaver, images Publishing, Wohnhaus Schlüter, Karlsruhe, S. 324-325



HÄUSER. Architektur I Wohnen I Kunst I Garten, 1/10, 11.01.10, Im Aufwind, Wohnhaus F., Kronberg, S.30-37.



SECOND BIENNIAL OF THE CANARY ISLANDS. Architektur, Art and Landscape, Hrsg. Carla Munoz, Gilberto Gonzáles. Ángela Ruiz, Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel, S. 103-104



move, Architektur in Bewegung, Hrsg. Michael Schumacher, Oliver Schaeffer, Michael-Marcus Vogt, Birkäuser ISBN 978-3-7643-9985-6, S. 166-167, Wohnhaus F., Kronberg 



Der Architekt. Der Ursprung der Architektur, Heft 6, 2009 Frankfurter Ordnungsamt, S. 16-17.



Architektur. Neues Baden-Württemberg, von Birgit Schmolke, Verlagshaus Braun, ISBN 10. 3-938780-12-6, Wohnhaus Schlüter, Karlsruhe, S. 32.



100 Country Houses. New Rural Architecture, Hrsg. Beth Browne,  ISBN 9781864703320, S. 140-143 Wohnhaus F., Kronberg / S. 128-129 Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel



10x10 / 3, 100 architects 10 critics / Phaidon Press, ISBN 978-0-7148-4953-9,

S. 224-227, Dornbuschkirche, Frankfurt / Ordnungsamt, Frankfurt / Wohnhaus F., Kronberg / Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel



DETAIL - Umnutzung, Ergänzung, Sanierung- Serie 2009/ Nr. 11,  Alles ist Umbau, S. 1154-1155/ Dornbuschkirche in Frankfurt a.M., S. 1175, 1186-1189 und 93-98



Frankfurter Allgemeine Zeitung - Feuilleton:  Musik in der verwalteten Welt - Repetition, Variation und enharmonische Verwechslungen: Das neue  Frankfurter Ordnungsamt zeigt, dass Bürobauten schön sein können, Enrico Santifaller, 30.10.2009

 



Build-On  converted architecture and transformed buildings -  Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, S. 218-221, von Robert Klanten und Lukas Feireiss, gestalten Verlag

 



Vortrag   Transformationen, Montag, 26. Oktober 2009, 17.30 Uhr, Vortragsreihe Herbstsemester 2009/10 - Starke Strukturen, ZHAW Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Departement Architektur,
Halle 180, Tössfeldstrasse 11, Winterthur



MARK  No22   Meixner Schlüter Wendt unravels a timeless german building type, Ordnungsamt Frankfurt, S. 64-65, Ausgabe 22, Oktober/ November 2009, www.mark-magazine.com



Bauwelt  Heft 27-28.09, Was ist los in Frankfurt am Main? - Das aufgeschlossene Ordnungsamt, von Enrico Santifaller, S. 20-27



Ecological Architecture, Hrsg: Chris van Uffelen / Braun Publishing, ISBN 978-3-03768-010-0,

S. 66-69 Dornbuschkirche, Frankfurt



Collection houses, Hrsg: Michelle Galindo, Braun Publishing, ISBN 978-3-03768-012-4,

S. 46-49 Wohnhaus F., Kronberg



EinSparHaus, Energieeffiziente Architektur, Hrsg: Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen / Jovis Verlag, ISBN 978-3-86859-013-5,

S. 134-137 Dornbuschkirche, Frankfurt/ S. 152-155 Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann



Offenes Amt - Baunetzmeldung vom 18.05.09 zur Fertigstellung des Ordnungsamts



Eröffnung - am 18.05.2009 wurde das neue Ordnungsamt der Stadt Frankfurt feierlich eröffnet.



 

ARCHITETTURA PARASSITA - Sara Marini, S. 240-249, Interview mit Florian Schlüter zum Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Quodlibet Verlag Italien, ISBN 978-88-7462-234-4



db - Anbauen Umbauen - Ausgabe 05 / 2009, S.22-28 und 93-98, Inspiration B-Plan, Wohnhaus F Kronberg



ABSTRACT   The best of international architecture, Vol. 49, Wohnhaus F Kronberg, S. 22-29, Architekturzeitschrift aus Belgien



Bauwelt  Heft 14.09, S. 5,  Leseraum im MMK Zollamt



hinge   Arresting Houses - Homes around the Globe, Vol. 164, House F Kronberg, S. 52-53, Architekturzeitschrift aus Hongkong



Leseraum im MMK Zollamt   Eröffnung am 19.02.09, Entwurf und Realisation von Meixner Schlüter Wendt Architekten.

MMK Zollamt: Di, Do, Fr, So 10 – 18 Uhr/ Mi10 – 20 Uhr/ Mo geschlossen, Domstrasse 10, 60311 Ffm, Eintritt frei, www.mmk-frankfurt.com/zollamt



hinge   Spanish Dancing ... - WAF hits Barcelona, Vol. 163, Dornbusch Kirche, Religion & Contemplation, S. 90-91, Architekturzeitschrift aus Hongkong



ebdaat - architectural creations   World Architecture Festival, Barcelona, 22.-24. Oct. 2008, Dornbusch Kirche, S. 86-91, S. 149, Architekturzeitschrift aus Syrien



World Architecture Festival - category winner: die Dornbuschkirche gewinnt in der Kategorie Religion and Contemplation beim World Architecture Festival 2008, worldarchitecturefestival.com/winners



World Architecture Festival: 2 Projekte auf der Shortlist für das World Building of the Year 2008:

Wohnhaus F. in der Kategorie Private Houses

Dornbuschkirche in der Kategorie Religion and Contemplation

World Architecture Festival Barcelona, 22.-24. Oktober 2008, CCIB Forum Barcelona, worldarchitecturefestival.com

Präsentation der nominierten Projekte: 

Dornbuschkirche: 23.10.08, 11:00h, Saal 5 / Wohnhaus F.: 23.10.08, 12:20h, Saal 7

Centro de Convenciones Internacionales de Barcelona, Rambla Prim 1-17, 08019 Barcelona



 

Strike a Pose - Eccentric Architecture and Spectacular Spaces, Hrsg: R. Klanten, L. Feireiss / Die Gestalten Verlag

S. 22-23 Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel/ S. 35 Wohnhaus F., Kronberg/ S. 162-163 Dornbuschkirche, Frankfurt/M.



Webcam zum Stand der Bauarbeiten am Ordnungsamt



Ausstellung: Große Häuser, kleine Häuser - Ausgezeichnete Architektur in Hessen 2003-2008

Dornbuschkirche / Wohnhaus F. / Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann

15.11.08 - 07.12.08, Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main, www.dam-online.de,

Öffnungszeiten: DI-SO 11:00-18:00 Uhr, MI 11:00-22:00 Uhr, MO geschlossen



contractworld: Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann auf der Shortlist für den contractworld-award 2009



Die neue Villa - Häuser ohne Limit, Hrsg. Ansgar Steinhausen, Callwey Verlag, ISBN 978-3-7667-1766-5, S.110-113, Wohnhaus F.

 



arq./a  ARQUITECTURA E ARTE, Portugal, Heft 61 - September 2008, S. 68 -71, Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann



Architekturpreis:  Auszeichnung  für die Dornbuschkirche, Frankfurt/M.,

„Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen 2008“, ausgelobt durch das Land Hessen und die AKH, Thema: "Ressourcenschonendes und energiebewusstes Bauen und Sanieren – Gestalten für die Zukunft“



Architekturpreis: Anerkennung  für das Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel,

„Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen 2008“, ausgelobt durch das Land Hessen und die AKH, Thema: "Ressourcenschonendes und energiebewusstes Bauen und Sanieren – Gestalten für die Zukunft“



Ausstellung: Teilnahme an der Ausstellung "Vertrautes Terrain - Aktuelle Kunst in & über Deutschland" im ZKM,

21.05.08 - 21.09.08, ZKM, Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe

Baunetzmeldung vom 19.05.08



Richtfest    Ordnungsamt Frankfurt/ M., Rebstöckerstraße, am 14.05.2008 mit Oberbürgermeisterin Petra Roth und Sicherheitsdezernent Volker Stein



Ausstellung/ Vortrag    Ausstellung „Umbau im Bestand“, 07.-30.05.2008, Universität Siegen,

Ausstellungseröffnung am 07.05.2008, 19:00 Uhr, Paul-Bonatz-Strasse 9-11 (Ingenieurwissenschaften), Hörsaal PBI/001, Universität Siegen
Dornbuschkirche, Frankfurt/ M.



Auszeichnung    Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette für das Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel,
BDA Hessen, Auszeichnung Guter Architektur in Hessen 2008, Preisverleihung am 25.04.2008

 



Anerkennung    Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette für das Wohnhaus F.
BDA Hessen, Auszeichnung Guter Architektur in Hessen 2008, Preisverleihung am 25.04.2008

 



Auszeichnung    Martin-Elsaesser-Plakette für die Dornbuschkirche, Frankfurt/ M.
BDA Hessen, Auszeichnung Guter Architektur in Hessen 2008



LOTUS international   Nr. 133 (2008), Italien, S.70-73, Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel



THE ARCHITECTURAL REVIEW  Heft April 2008, S.86-89, Off the radar, Wohnhaus F.



arq./a  ARQUITECTURA E ARTE, Portugal, Heft 55 - März 2008, S. 62 -65, Wohnhaus F.



Wallpaper  interaktiver Grundriss von Wohnhaus F auf wallpaper.com



Bauwelt  Heft 9.08, S. 26-31,  Wohnhaus F. - ein Tarnkappenhaus im Taunus, von Christian Brensing



Mark #12  Ready for take off - Wohnhaus F, S. 168-175, Ausgabe 12, Februar/März 2008, www.mark-magazine.com



Dächer - Neubau Umbau Ausbau  von Ursula Baus und Hanns-Christoph Zebe, Deutsche Verlagsanstalt

Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel., S. 70-75



Ausstellung: DAM Deutsches Architektur Jahrbuch 2007/08, Wohnhaus F.19.01.08 - 17.02.08,

Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main, www.dam-online.de,

Öffnungszeiten: DI-SO 11:00-18:00 Uhr, MI 11:00-22:00 Uhr, MO geschlossen



la repubblica - Wochenendbeilage vom 20.10.07 (onlineausgabe hier), S. 110-119, Sfide Tedesche / Neue Architektur in Deutschland, Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann und Dornbuschkirche,



Architecture Now! 5 Hrsg: P. Jodidio, Taschen Verlag / ISBN 978-3-8228-1810-7 /

S. 342-347 Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel



Vortrag: deutscher Beitrag zum Internationales Symposium „POSITIONEN im AUSTAUSCH“ im Haus der Architektur Graz / 16.11.2007 /

Das HDA nimmt die Eröffnung seines neuen Hauses zum Anlass, eine intensive internationale Diskussion über Architekturvermittlung sowie über gegenwärtig relevante Architekturpositionen aus der Architekturpraxis zu initiieren. www.hda-graz.at



Deutsches Architektur Jahrbuch 2007/08, Hrsg. Peter C.Schmal, Prestel Verlag, ISBN 978-3-7913-3831-6

S. 96 - 101 Wohnhaus F.



Vortrag: Werkbericht, 30.10.07, 18h, Fachhochschule Kaiserslautern, Fachbereich Bauen + Gestalten , Hörsaal 11, Schoenstraße 6, Kaiserslautern



Spacecraft - Fleeting Architecture and Hideouts, Hrsg: R. Klanten, L. Feireiss / Die Gestalten Verlag / ISBN 978-3-89955-192-1 /

S. 32  Neubau Imbißponton, Licht- und Luftbad Niederrad



Fertigstellung: Wohnhaus F. 



Ausstellung: Umbau im Bestand - Vom 11. bis 21. September sind die Preisträger des Wüstenrot Getaltungspreises 2006 im Berliner Bundesbauministerium zu sehen. 1. Preis: Dornbuschkirche Frankfurt  

(Ort: Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung, Invalidenstr. 44, 10115 Berlin / Mo-Fr. 12-18 Uhr)



db - Anbauen Umbauen - Ausgabe 09 / 2007, S.54-60 Im Setzkasten, Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel



werk bauen wohnen - Hochwasser - Ausgabe 7/8 2007, S. 34-39 Schwimmfähige Gebrauchsplastik, Neubau Imbißponton, Licht- und Luftbad Niederrad, Frankfurt/ M.



Ausstellung: Neu Bau Land - Architektur und Stadtumbau in den neuen Bundesländern, 23.06.-26.08.2007

Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main, www.dam-online.de, Öffnungszeiten: DI-SO 11:00-18:00 Uhr, MI 11:00-22:00 Uhr, MO geschlossen, Eröffnung: 22.06.2007

Ausstellungsarchitektur von Meixner Schlüter Wendt Architekten

 



c3  New of Old - Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, S. 40-47, Ausgabe Nr. 274, 06/07, (koreanische Architekturzeitschrift), Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel



Vortrag   Werkbericht, 05.06.07, 19:15 Uhr, Architekturforum, Fachhochschule Erfurt, FB Architektur, Aula 2.OG, Schlüterstrasse  1, Erfurt



Vortrag   Raum als Material, 30.05.07, 18:00 Uhr, Positionen/ Forum Bau, Vortragsreihen an der HTWK Leipzig, FB Architektur und Bauingenieurwesen, Audimax, Karl-Liebknecht-Strasse 132, Leipzig



area   convertible, Ausgabe Nr. 91, März/April 2007, Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel, S. 126-131



Grundsteinlegung - Neubau Rebstöcker Strasse, Ordnungsamt Frankfurt, am 01.03.2007

 

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Mehr Platz für Dialog mit den Bürgern, 02.03.07

Frankfurter Neue Presse - Gallusviertel. Auf dem ehemaligen Gelände von Messer Griesheim wird derzeit mit Hochdruck an dem Neubau des Ordnungsamtes gearbeitet . . ., 02.03.07



tec 21  Sehhilfe, von Christian Holl, S. 20, Ausgabe Nr. 8, 19. Februar 2007, Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel



Interior Design - Neue Deutsche Innenarchitektur   von Cornelia Dörries, DOM publishers

Dornbuschkirche Frankfurt, S. 154/  Wohnhaus Schlüter, Karlsruhe, S. 224/ Penthouse am Rothschildpark, Frankfurt, S.264/  Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel, S.290



db   Zukunft des Deutschen Kirchenbaus - von Walter Zahner, S.51, 141.Jahrgang, 2007, Dornbuschkirche Frankfurt



Bauwelt - Erstausgabe China  Dornbuschkirche Frankfurt,  Enrico Santifaller, Heft 0.2006, Oktober 2006



Mark The Void and the Volume - von Lilli Hollein, S. 60-75, Ausgabe 04/ Herbst 2006



DAM Jahrbuch 2006 - Architektur in Deutschland  Thematischer Schwerpunkt: Wohnen in der Stadt, Herausgegeben vom Deutschen Architekturmuseum Frankfurt am Main, Prestel Verlag

Penthouse am Rothschildpark, Frankfurt/ M., S. 60



Ausstellung:   Biennale Venedig, 10. Internationale Architekturausstellung 2006

convertible city - Deutscher Biennale-Pavillon, 10.09. - 18.11.2006, täglich 10:00 -18:00 Uhr, Giardini di Castello, 30124 Venedig, Italien, www.convertiblecity.de

Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel



archplus 180  convertible city - Formen der Verdichtung und Entgrenzung, Deutscher Pavillon, Biennale Venedig, 10. Internationale Architekturausstellung 2006, Ausgabe September 2006

Urbane Shell Suit - Kultivierung des Städtischen im Suburbanenen Raum, S. 130 Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann, Oberursel



Vortrag   Wohnungsbau, 27.11.2006, 11:00 Uhr, Universität Stuttgart, Fakultät 1, Architektur und Stadtplanung, Institut Wohnen und Entwerfen, Kepplerstrasse 11, Stuttgart



Vortrag   Fachtagung der Bayrischen Architektenkammer, Thema: Altlast Kirche? Neue Perspektive für sakrale Bauten, 22.11.2006, 10:30-18:00 Uhr, Bayrische Architektenkammer, Haus der Architektur, Waisenhausstrasse 4, München



Baumeister B9 - Sehnsucht Campus   Umbau im Bestand/ Gestaltungspreis der Wüstenrot-Stiftung vergeben, S.10, 103.Jahrgang, September 2006, Dornbuschkirche Frankfurt



Süddeutsche Zeitung: Kirche in neuem Kleid/ Wüstenrot Stiftung zeichnet Vorzeigeprojekte zum Thema "Umbau im Bestand" aus, 18.08.06

Dornbuschkirche Frankfurt/ Teilabriss - Umbau- Neubau

 



1. Preis:  Gestaltungspreis der Wüstenrot-Stiftung "Umbau im Bestand"

An dem mit insgesamt 60.000,00 Euro dotierten Preis hatten sich 973 Architekten beteiligt. Die Jury, der neben dem Vorsitzenden Peter Kulka (Köln) u.a. auch Klaus Block (Berlin), Marianna Burkhalter (Zürich), Peter Cheret (Stuttgart) und Ludwig Wappner (München) angehörten, vergab den Gestaltungspreis für Rück- und Umbau der Dornbuschkirche in Frankfurt an das Büro Meixner Schlüter Wendt Architekten.

 



Inklusiv - Architektur und Kunst   Alltägliche Räume, von Claudia Meixner, S. 22-31

Herausgegeben von Margitta Buchert und Carl Zillich



Renault - design trends   Deutschlands Highlights aus Architektur und Design, Edition No.7

Transformation statt Verlust - Dornbuschkirche, Frankfurt am Main



Auszeichnung:  contractworld.award 2007 - 7. Internationaler Architekturpreis für innovative Raumkonzepte, Auszeichnung/Shortlist in der Kategorie "Hotel/ Restaurant" für das Projekt Imbißponton Licht- und Luftbad, Frankfurt/ M.

Neubau Imbißponton, Licht- und Luftbad Niederrad, Frankfurt/ M.



Bauwelt  Wochenschau: Die Eroberung der Strasse - Von Monet bis Grosz, von Enrico Santifaller, Heft 30/06, 04.08.2006

Schirn Kunsthalle, Frankfurt/ M., Ausstellungsarchitektur von Meixner Schlüter Wendt Architekten



Wallpaper  God of small things - von Sophie Lovell, S. 101, Ausgabe August 2006



Bauwelt/Spezialkuben: Wohnhaus Schlüter in Karlsruhe - Auflösungserscheinung in der Waldstadt, Heft 25/06, 01.07.2006



Ausstellung: Eroberung der Strasse - von Monet bis Grosz, 15.06.-03.09.2006

Schirn Kunsthalle Frankfurt, Römerberg, Frankfurt am Main, www.schirn-kunsthalle.de, Öffnungszeiten: DI-SO 11.00-19.00 Uhr, MI+DO 11.00-22.00 Uhr, Eröffnung: 14.06.2006

Ausstellungsarchitektur von Meixner Schlüter Wendt Architekten



Vortrag: Werkbericht - "Transformation", 13.06.06, 19:00 Uhr, Fachhochschule Mainz, Aula, Holzstrasse  36, 55116 Mainz



Vortrag: "alltägliche Räume", 01.06.06, 18:30 Uhr, aus der Vortragsreihe der ars group, Hochschule Darmstadt, FB Architektur, Schöfferstr. 1, Darmstadt



Ausstellung: Farbe - Struktur - Oberfläche, Architekturpreis 2006, 31.05.-07.07.2006

Deutsches Architektur Museum, Schaumainkai 43, Frankfurt am Main, www.dam-online.de, Öffnungszeiten: DI-SO 11.00-18.00 Uhr, MI 11.00-20.00 Uhr, Eröffnung: 30.05.2006



Mark - Off the Wall   The Envelope - von Lilli Hollein, S. 171-175, Ausgabe 02/ Frühjahr 2006



Ausstellung: koversion/ transformation/ umbau - Stefan Forster Architekten, Meixner Schlüter Wendt Architekten, 15.03.-23.04.2006

Architektur-Galerie, Am Weißenhof 30, Stuttgart, www.weissenhofgalerie.de, Öffnungszeiten: DI-SA 14.00-18.00 Uhr, SO 12.00-17.00 Uhr, Eintritt frei

Eröffnung mit Einführungsvortrag: 15.03.2006, Vortragssaal der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof 1, Stuttgart



tec 21  Rückbau einer Kirche: körperhaftes Abwesendes, von Christian Holl, S. 12, Ausgabe Nr. 10, 3. März 2006



Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen 2005 - Architekturpreis der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen und des Hessischen Ministeriums der Finanzen

www.vorbildliche-bauten.de

Neubau/ Umbau Reclingzentrum Frankfurt/ M.



Vortrag: "Zukunft des Kirchenbaus. Neubau - Umbau - Umnutzung" Fachtagung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst und dem Verein Ausstellungshaus für christliche Kunst, 09.02.06, 09:00 Uhr

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Im Schellenkönig 61, 70184 Stuttgart

 



Vortrag: "Werkbericht", 08.02.06, 19:00 Uhr, Neue Deutsche Architektur 4, Vortragsreihe der Hamburgischen Architektenkammer

Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, 20095 Hamburg,  Kartenvorverkauf unter www.akademie-der-kuenste.de

 

 



Bauwelt   Wettbewerbe Entscheidungen: Ordnungsamt, Frankfurt am Main, von Ursula Kleefisch-Jobst, Heft 4/06, 20.01.2006

 



Vortrag: "Transformationen" - Baukultur Rhein-Main ... und anderswo, 18.01.06, 18:00 Uhr, Mittwochabendvorträge - Vortragsreihe der TU Darmstadt

TU Darmstadt, FB Architektur, Großer Hörsaal, El-Lissitzky-Straße 1, 64287 Darmstadt

 

 



Wettbewerb: Ordnungsamt Frankfurt, 1. Preis

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Schlangenförmiger Neubau für das Ordnungsamt, 06.12.2005

Frankfurter Rundschau: Das Ordnungsamt will sich öffnen, Claus-Jürgen Göpfert, 06.12.2005



Vortrag: "Transformation", 30.11.05, 18:30 Uhr, Dessauer Gespräche - Vortragsreihe der Hochschule Anhalt in Dessau

Hochschule Anhalt, FB Architektur und Bauingenieurwesen, Hörsaal, Gebäude 8, Seminarplatz 2a, 06846 Dessau

 



BDA Karlsruhe, Auszeichnung Guter Bauten 2005 - Preisverleihung 24.10.2005, 19:00 Uhr, ZKM Karlsruhe - Ausstellung bis 30.10.2005

Wohnhaus Schlüter, Karlsruhe

 



Immobilien Business  Architektur-Erlebnis - von Lore Kelly, Oktober 2005

Neubau Wohnhaus Schlüter



ARCHITECTURE TODAY  Frankfurt - A villa has been enclosed within a new shell, Ausgabe 161, September 2005

Neubau Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann 



H.O.M.E.  Aufbauende Beispiele - von Lilli Hollein, September 2005

Neubau Wohnhaus Wohlfahrt-Laymann 

 



Ausstellung: DEUTSCHLANDSCHAFT - Epizentren der Peripherie im Viktoria & Albert Museum

Viktoria & Albert Museum, Cromwell Road, London SW7 2 RL, www.vam.ac.uk

Austellung vom 20.09.2005 bis 29.01.2006, Öffnungszeiten: von Montag bis Sonntag 10.00 bis 17.45 Uhr, Mittwochs bis 22.00 Uhr

Eröffnung: 19.09.2005, 19.00-22.00 Uhr

 



Auktion im DAM, Frankfurt mit Orginalzeichnungen, Orginalskizzen und Modellen, 24.09.2005, 16.00 Uhr

Vorbesichtigung Ausstellung: Mittwoch, 21.09, 11 - 20 Uhr/ Donnerstag, 22.09, 11 - 18 Uhr/ Freitag, 23.09, 11 - 18 Uhr/ Samstag, 24.09, 11 - 14 Uhr

www.auktion-freunde-des-dam.de

 



Frankfurter Allgemeine Zeitung: Feuilleton So kann Liturgie beweglich bleiben/ Vitalisierender Teilabbruch: Der gelungene Umbau eines Frankfurter Gotteshauses, Rudolf Schmitz, 11.07.2005

Dornbuschkirche Frankfurt/ Teilabriss - Umbau- Neubau

 



Bauwelt/Maßarbeit: Zwei Unikate, die durch architektonische Änderungsschneiderei bestechen, Heft 26/05, Enrico Santifaller, 08.07.2005

Dornbuschkirche Frankfurt /Teilabriss - Umbau - Neubau

 



connect. in-between art & architecture: Schnittstellen von Architektur und Kunst,

Symposium, 20.06.2005, Technische Universität Hannover,

Prof. Dr. Margitta Buchert, Architektur und Kunstgeschichte 20./21. Jhd

Vortragende: H. Böhringer, A. Brown, M. Buchert, S. Craig, E. Eckerle, K. Englert, C. Meixner. L. Spuybroek, S. Ungers

 



Ausstellung: Deutschlandschaft - Epizentren der Peripherie in der Universität Hannover

Universität Hannover, Fakultät für Architektur und Landschaft, 08.12.2004 bis 14.01.2005, Öffnungszeiten: von Montag bis Freitag 12.00 bis 20.00 Uhr

Eröffnung: 07.12.2004, 19.00 Uhr



hr 3 -  Hauptsache Kultur: Traumhäuser gesucht, 20.11.2004, 21.55 Uhr

Wohnhaus Wien wird vom Publikum zum (ultimativen) Traumhaus Hessens gekürt



Ausstellung:   Biennale Venedig, 9. Internationale Architekturausstellung 2004

Metamorph - Deutscher Pavillon - Deutschlandschaft, 12.09. - 07.11.2004

Venezia - Giardini/ Arsenale, www.deutschlandschaft.de

Neubau Imbißponton, Licht- und Luftbad Niederrad, Frankfurt/ M.


status: 01/2016